StadtWildTiere Berlin

Haben Sie mitten in der Stadt einen Igel beobachtet? Auf dem Nachhauseweg vom Kino einen Marder unter ein Auto huschen sehen? Im Garten unter einem Brett eine Spitzmaus entdeckt? Melden Sie uns Ihre Beobachtung, wir interessieren uns dafür. Erfahren Sie auf dieser Website, wo und wann in Ihrer Nähe weitere Säugetiere beobachtet wurden und was Sie für diese Tiere tun können. mehr

Smartphone-App

Melden Sie Ihre Beobachtungen auch unterwegs einfach mit der Wildtiere-App. „Wildtiere“ ist die App der Projekte StadtWildTiere und Wilde Nachbarn.

 

 

News

17.10.2019
Copyright: Dr. Jan Axtner
„Alle forschen mit“ lautet das Motto des ersten Berliner Citizen Science Tags am 24. Oktober 2019 im Museum für Naturkunde Berlin. Im Austausch mit Expertinnen und Experten sowie bei Mit-Forsch-Aktionen können Interessierte herausfinden, wie sie selbst zur Bürgerwissenschaftlerin oder zum Bürgerwissenschaftler werden. Der Eintritt ins Museum ist ab 15:00 Uhr frei.
24.09.2019
Die Berliner Stadtwildtiere und das Leibniz-IZW mit BIBS sind bei den WissenscheckernWeltentdeckern im FEZ am 28.+29.09.2019. Es werden ein Wildtier-, Greifvogel- und Spurenquiz für Kinder und Erwachsene angeboten.
20.09.2019
Neue Studien weisen nach, dass die weltweit häufig eingesetzten Insektizide der Gruppe der Neonicotinoide mit verantwortlich sind am dramatischen Rückgang der Vogelpopulationen in Landwirtschaftsgebieten.
24.08.2019
Am 22. und 23. August 2019 fand in Wien das internationale Treffen der StadtWildTiere und Wilde Nachbarn-Projekte statt. Die Projektverantwortlichen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz diskutierten die aktuellen Projekte in den Ländern, die Weiterentwicklung der Plattformen und Themen wie Open Science und offene Biodiversitätsdatenbanken.
07.08.2019
Am Dienstag, 6. August, ging mit einer Meldung eines Fuchses aus der Stadt Luzern die 40’000ste Beobachtung auf den Meldeplattformen StadtWildTiere und Wilde Nachbarn ein.

Newsletter

Möchten Sie über spannende Beobachtungen, Aktionen und Fortschritte informiert werden?

Abonnieren Sie den Newsletter:

Agenda

Fledermausforscher, Copyright Christof Häberle
03. April 2019 - 01. Juli 2020
Fledermausforscher gesucht! Wir suchen Berliner*innen, welche mit uns im Mai & Juni mehr darüber herausfinden möchten, warum so viele Fledermausarten in Berlin und wo im Stadtgebiet sie unterwegs sind. Mehr dazu hier: https://www.fledermausforscher-berlin.de/ Die Anmeldung für die erste Runde startet am 08. April 2019.
StadtWildTiere Berlin
Träger